Wir verwenden Cookies, um Ihnen als Kunden optimal auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Services anzubieten. Indem Sie fortfahren stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Tallinn

Tallinn

Eine Reise nach Tallinn ist wie eine Reise in das alte Skandinavien. Die Altstadt von Tallinn mit ihren neu renovierten historischen Fassaden erinnert mancherorts an die Altstadt von Stockholm. Die verschlungenen, malerischen Gassen werden von Kunsthandwerksläden, Restaurants und Cafés gesäumt, deren Preise wirklich günstig sind.

Tallinn hat sich in wenigen Jahren mit allem, was dazu gehört - Restaurant- und Hotelketten, Shopping- und Dienstleistungszentren - zu einer Weltstadt entwickelt. Was die Stadt von anderen europäischen Großstädten unterscheidet, ist das Zuvorkommen und die Herzlichkeit, die einem in den Läden und der Gastronomie entgegen gebracht wird. In Tallinn legt man viel Wert auf den Tourismus und die Entwicklung zu einer modernen europäischen Stadt.

Die estnische Hauptstadt ist ein hervorragendes Reiseziel für einen Wochenendurlaub. Der Flug nach Tallinn dauert von Frankfurt aus etwa zweieinhalb Stunden, und das Stadtzentrum ist schnell zu erreichen. Die günstigen Preise locken viele Wochenendbesucher an, denn der Aufenthalt vor Ort ist vergleichsweise billig. Hotellerie und Gastronomie können sich sehen lassen, und die Atmosphäre in der baltischen Hafenstadt mit ihren pastellfarbenen Häusern, kopfsteingepflasterten Straßen und viel Grün ist sehr romantisch.

Estland war lange eine Teil der Sowjetunion. Davon zeugen viele der Gebäude, die in der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts gebaut wurden. Symmetrische Hochhäuser aus Beton recken sich gen Himmel und bilden einen bizarren Kontrast zur Altstadt. Durch diese Präsenz der neueren Geschichte wirkt das Stadtbild besonders spannend.

Header
Subject
Body
Footer