Wir verwenden Cookies, um Ihnen als Kunden optimal auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Services anzubieten. Indem Sie fortfahren stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Belgrad

Belgrade

Vor nicht allzu langer Zeit war Belgrad eine wahre Perle unter den Urlaubsorten in Südosteuropa. Doch dann kamen die Kriege auf dem Balkan. Früher war Belgrad die Hauptstadt ganz Jugoslawiens; heute ist es die Hauptstadt Serbiens. Nach Ende des Krieges wurde die Stadt wieder aufgebaut und zeigt sich heute als europäische Großstadt mit guten Hotels und guter Infrastruktur.

Stadt an der Donau

Die Donau verleiht Belgrad einen besonderen Charakter und eröffnet dem Besucher neue Blickwinkel, z. B. von einer der Flussfähren aus. Belgrad blickt auf eine über 7 000 Jahre währende Geschichte zurück und ist damit eine der ältesten Städte Europas. Die Museen der serbischen Hauptstadt decken eine große historische Vielfalt ab und sind sehr beeindruckend.

Freizeit und Kulinarisches in Belgrad

Kultur steht hoch im Kurs in Belgrad. Die Stadt ist der kulturelle Nabel Serbien-Montenegros und verfügt über eine Vielzahl an Theatern und Konzertsäälen. Das Angebot an Restaurants mit nationalen und internationalen Spezialitäten ist breit gefächert. In dem Belgrader Bohème-Stadtviertel Skadarlija liegen zahlreiche Restaurants Seite an Seite. Hier findet man hauptsächlich serbische Küche, und vielerorts wird Live-Musik gespielt.

In Serbien ist das Glücksspiel erlaubt, weshalb ein Aufenthalt in Belgrad Gelegenheit zum Besuch eines der vielen Casinos bietet, die das Nachtleben der Stadt dominieren.

Header
Subject
Body
Footer