Wir verwenden Cookies, um Ihnen als Kunden optimal auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Services anzubieten. Indem Sie fortfahren stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

LOT Polish Airlines


LOT Polish Airlines

LOT Polish Airlines, gegründet 1929, ist eine der ältesten Fluggesellschaften Europas. Seit 2003 ist LOT Mitglied der Star Alliance.

LOT fliegt weltweit 58 Ziele an.

In Skandinavien und Finnland bietet das Unternehmen 5 tägliche Verbindungen von Kopenhagen nach Warschau in Zusammenarbeit mit SAS, 3 tägliche Verbindungen von Stockholm nach Warschau, 2 tägliche Verbindungen von Oslo nach Warschau und 2 tägliche Verbindungen von Helsinki nach Warschau in Zusammenarbeit mit Blue1.

Die Linien haben sehr gute Anschlussverbindungen zu Zielen in Süd- und Osteuropa, wie Athen, Istanbul, Sofia, Bukarest, Rom, Nizza, Kiew, Minsk, Lwiw u.v.m. Auf allen Auslandsflügen werden warme oder kalte Mahlzeiten (je nach Flugzeit), Erfrischungsgetränke, Tee, Kaffee sowie auch Bier und Wein angeboten.

Die Flotte von LOT besteht aus 53 Flugzeugen: Boeing 767, Boeing 737, Embraer 175, Embraer 170, Embraer 145, ATR72 und ATR42. Zwischen Zielen in Skandinavien und Finnland werden Embraer 145 mit 48 Plätzen, Embraer170 mit 70 Plätzen und Embraer 175 mit 82 Plätzen eingesetzt. Modelle von Embraer sind die neuesten Flugzeuge in der Flotte von LOT - die letzten Modelle wurden 2007 ausgeliefert.

Ab 2008 wird LOT als erste europäische Fluggesellschaft die neue Boeing 787 Dreamliner einsetzten.

  1. KLM
  1. LOT Polish Airlines
  1. SAS
Header
Subject
Body
Footer