Wir verwenden Cookies, um Ihnen als Kunden optimal auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Services anzubieten. Indem Sie fortfahren stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Finnair


Finnair

Finnair wurde 1923 gegründet und ist die älteste Fluggesellschaft innerhalb der Nordischen Länder. Die Gesellschaft verkehrt seit 1924 zwischen Stockholm und Helsinki. In den letzten Jahren hat die Gesellschaft erfolgreich in die Region Asien investiert und bietet heute bis zu 200 Flüge pro Woche zu 10 verschiedenen Zielen in Asien an. Damit ist Finnair Europas drittgrößte Fluggesellschaft für Asien.

Finnair bietet 19 Flüge pro Tag von Stockholm, Göteborg und Kopenhagen nach Helsinki an. Neben häufigen Flügen in die finnische Hauptstadt bietet Finnair auch ausgezeichnete Anschlussverbindungen zu Zielen in Asien: Peking, Shanghai, Kanton, Hong Kong, Bangkok, Tokio, Osaka, Nagoya und Delhi.

Ab Juni 2007 besteht fünfmal pro Woche eine neue Verbindung nach Mumbai. Darüber hinaus wird die Verbindung New York-Boston häufig beflogen.

Für die Passagiere ist das Reisen mit Finnair sicher und unkompliziert. Zum einen beginnt die Asien-Reise bereits in die richtige Richtung, was die Flugzeit verkürzt, zum anderen wird auf allen Flügen und Flughäfen von Finnair Schwedisch gesprochen.

Finnair Plus

Mit Finnairs Treueprogramm Finnair Plus können Vielreisende bei jeder Reise mit Finnair Punkte sammeln, die für Vergünstigungen von Reisen und anderen Dienstleistungen verwendet werden können.

Zusammenarbeit macht stark

Finnair bildet zusammen mit zehn internationalen Fluggesellschaften die Flugallianz oneworld. Zusammenarbeit macht stark. Aufgrund der Zusammenarbeit kann oneworld einen umfassenden und erstklassigen Service sowie Verbindungen in fast alle Teile der Welt anbieten.

Auf vielen Flughäfen gehen die Flüge von oneworld vom selben Terminal ab, was das Umsteigen zum Anschlussflug erleichtert. Koordinierte Flugpläne garantieren unkompliziertes Reisen. Neben Finnair gehören American Airlines, British Airways, Cathay Pacific, Iberia, Japan Airlines, Lan, Qantas und Rayal Jordanian zu dieser Allianz.

Umweltschutz bei Finnair

Eine aktive Verantwortung für Umwelt und Klima sind ein zentraler Bestandteil der gesamten Tätigkeit von Finnair. Die Gesellschaft hat in den letzten Jahren u. a. in neue Flugzeuge von Airbus und Embraer mit geringerem Energieverbrauch und geringem Ausstoß an Kohlendioxid investiert.

Durch die Wahl von Finnair für Reisen nach Asien können auch die Reisenden aktiv für den Umweltschutz eintreten, da Finnair die direkteste und schnellste Verbindung über Helsinki anbietet.

Header
Subject
Body
Footer